Masamichi Ishimaru

Japan

Masamichi Ishimaru

Masamichi Ishimaru wurde 1940 im japanischen Ehime geboren und studierte bis 1964 an der Fakultät für Malerei der Musashino Kunst Universität. Seine surrealen Werke sind dafür designiert, im Betrachter spirituelle Gefühle zu wecken.

"Ich male was mir in den Sinn kommt, während sich meine Hand bewegt, deshalb ist es schwer zu erklären, was hinter meinen Werken steht. Ich habe eine Vorliebe für mythologische Themen und elegante oder humoristische Tiere. Am wichtigsten ist mir jedoch, beim Betrachter irgendeine Art von Emotion zu wecken, wenn er meine Arbeiten ansieht."