Hyunjung Lim

Südkorea

Hyunjung Lim

Die Welt ist artikuliert. Wir artikulieren das Leben durch die Manipulation von Objekten.

Die umgekehrten Puzzle von Hyunjung Lim sind ein Beispiel dafür, wie die Künstlerin die Struktur von Objekten festhält. Hyunjung untersucht unser Handeln und die Umwelt über diese zerlegten und neu zusammengesetzten Elemente. Wie sie selbst sagt: "Reproduktion statt Kreation, Neukomposition statt Verwandlung", um alle Möglichkeiten zu unterstreichen, die unser Leben durch das Objekt leitet.

SOLO EXHIBITION

2011 02-03  Hyunjung LIM, MAPRA (Maison arts plastiques Rhone-Alpes), Lyon, France

 

 

SELECTED GROUP EXHIBITIONS

2013 12 Sympathie , Pont des arts Gallery, Paris, France

2013 11 Muptiple aretes , Emoa Space Gallery, New-york, USA

2013 01 Butterfly out of Eden , Fellini Gallery, Berlin, Germany

2012 05  Juste Avant 3, La Gelerie Michel Journiac, Paris, France

2011 12  Exposition Noel, L’ancien Musée de la peinture, Grenoble, France

2010 05  Gleeky Flow, SpaceKraft Pompadour ,Lyon, France

 

SOLO PERFORMANCES

2005 09  Un incident de la vie quotidienne, Meongdong, Seoul, South Korea

2005 08  Un incident de la vie quotidienne, Insadong, Seoul, South Korea

 

EDUCATION

2009 l 2011  DNSEP (option Art) at Ecole Nationale Supérieur des Beaux-arts de Lyon, France

2006 l 2009  DNAP with mention (option Art) at Ecole Nationale Supérieur des Beaux-arts de Lyon, France

1999 l 2005  Bachelor of Art in English literature at Dan-Kook University, Seoul