Giuseppe Piovesan

Italien
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    2 Chinese Girls
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    Marina
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    Terry
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    Red Geisha
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    Saint Rains
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    La-Sainte Urbaine
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    Chi
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    The Scream
  • Giuseppe Piovesan
    Giuseppe Piovesan
    Linda Eva

Giuseppe Piovesan

Giuseppe Piovesan wurde in Rio de Janeiro geboren, und wuchs unter dem Einfluss seiner italienischen und österreichischen Wurzeln auf. Er genoß eine weltoffene französische Erziehung, und lebte in vielen kulturellen Hauptstädten, einschließlich Paris, Kopenhagen, London und Buenos Aires. Zur Zeit lebt und arbeitet er in Berlin und Brüssel.

Als bildender Künstler arbeitet Piovesan mit vielen Medien. Als zeitgenössischer “Plastiker” bewegen sich seine Arbeiten zwischen Tattookunst und Fotografie, Innenarchitektur und Schmuck bis hin zur Illustration. Auch Mode bezieht er in seine Arbeit mit ein, beispielsweise in seiner Zusammenarbeit mit Alexander McQueen.

Eines der Hauptziele von Piovesans Arbeiten ist es, durch die Kombination schöner Materialien einen strahlenden Höhepunkt entgültiger Schönheit zu erreichen. Diese Richtung betrachtet er als eine Art Rebellion, dem starken Strom der “Angst” und expressionistischer Verzweiflung entgegenzutreten, die in zeitgenössischer Kunst oft gesehen wird. Für seine digitale Fotografie benutzt Piovesan analoge Originalfotos aus Rio de Janeiro in den 1980er Jahren, mit denen er das Bild einzigartiger idyllischer Frauen neu konfiguriert.


 

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

PREMA ARTS Galerie, Berlin, 2012
Ortz Galerie, Paris, 2013
XLAB Galerie, Berlin, 2012


GRUPPENAUSSTELLUNGEN

ZYX 21st Century Art, Brüssel, Feb 2013
Asia Contemporary Art Show, Hong Kong 2012