Feng Fangyu

China

Feng Fangyu

Fangyu Feng stammt aus der Jiangnanregion südlich des Jangtse-Deltas und studierte Bildende Kunst an der Kunstfakultät der Nanjing Normal University. In seiner Serie „May Rain" (Mairegen) zelebriert der Künstler zwei der wichtigsten Formen des regionalen Kulturerbes, Kun Oper und traditionelle Gartengestaltung, die beide als UNESCO Weltkulturerbe deklariert wurden. „May Rain" ist Feng Fangyus Liebeserklärung an die vom Vergessen bedrohten Traditionen und Künste seiner Heimat.

Seine erste internationale Auszeichnung gewann Feng Fangyu im Juni 2008 in der österreichischen Trierenberg Super Circuit Show, nach nicht einmal zwei Jahren als Kunstfotograf.