Desi Civera

Berlin

Desi Civera

geboren in Valencia, Spanien, 1987.

 

Desi kam zum ersten Mal mit Zeichnen und Malerei in jungen Jahren in Kontakt in den Ateliers von Amparo Ballester und Matuca Nogales, dort entdeckte sie zum ersten Mal zahlreiche innovative und andersartige Zeichentechniken. Aufgrund der Erkenntnis ihres Talents und ihrer Leidenschaft für Malerei begann Desi im Jahr 2006 ein Bachelorstudium in bildender Kunst an der Polytechnischen Universität in Valencia. 2009 bekam sie ein Stipendium für die berühmte Academia di Brera in Mailand (Italien), dort blieb sie für eineinhalb Jahre um ihre Studien weiterzuentwickeln und stellte in verschiedenen Galerien in der ganzen Stadt aus.

 

2012 übersiedelte Desi wieder nach Spanien, wo sie ihr Bachelorstudium an der Universität Complutense Madrid abschloss. Seitdem lebt sie in Madrid, wo sie an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen hat, Einzelausstellungen und als Mitglied eines Malerkollektivs. Ihre Arbeit ist fokussiert auf das fundamentale Konzept des Portraits. Anhand von Experimenten mit verschiedenen Medien und Techniken versucht Desis Arbeit die Expressivität und Essenz von disparaten Situationen einzufangen.

 

Desi kombiniert ihre persönlichen Projekte als Künstler mit ihrer Position als Ausbilderin an der El Enclave Art Academy in Madrid.