Caterina Rancho

Berlin

Caterina Rancho

Caterina Rancho wurde 1985 in München geboren und wuchs in Velden auf. Die lebt und arbeitet in Berlin.

Ich will die Realität nicht nachbilden. Ich sehe sie täglich in der U-Bahn. Vielleicht könnte man sagen, meine Arbeit und Weise, neue Szenen zu erschaffen, seinen eine Art Realitätsflucht. Das sind sie auch sicher. Manchmal zeigen sie aber auch einen Teil der Realität, der einfach nicht leicht bemerkbar ist. Zum Beispiel, wie geworfene Flüssigkeit in einem sehr kurzen Moment aussieht. Oder die Individualität der Gesichter von Insekten. Meine Fotografien lassen oft Raum für Interpretation und ich genieße nicht nur meine eigene Kreativität in der Erschaffung von Geschichten, sondern auch die Gedanken, die der Betrachter offenbart.