Aimef

Frankreich

Aimef

Aimef wurde in der Normandie geboren und studierte Sprach- und Literaturwissenschaften in Paris. Bereits als junges Mädchen besuchte sie Malerei- und Skulpturausstellungen der Alten Meister, die sie nachhaltig beeindruckten.

Angetrieben von einer tiefen Leidenschaft für die Malerei, erlernte sie die Grundlagen der Kunst nach der Martenot-Methode und besuchte zahlreiche Kunstkurse in Annecy. Dort lernte sie die Maler George Sprungli und Caroline Broissand kennen, die ihre Entwicklung in Farbenlehre und minimalistischem Design unterstützten.

In ihren Arbeiten, in denen sich vor allem ihre Leidenschaft für pure Farbe und Phantasie  zeigt, sucht Aimef systematisch nach Licht und Stimmungen, die sie mit kräftigen und warmen Farben auf die Leinwand bringt.